Pataki-Cahill Group und Jolt Energy Group entwickeln Schnell-Laden für die Vereinigten Staaten

Pataki-Cahill Group und Jolt Energy Group entwickeln Schnell-Laden für die Vereinigten Staaten 1280 988 JOLT Energy

New York City, Dublin & München, 22. Februar 2021 – Jolt Energy Holdings Limited freut sich, die Partnerschaft mit dem ehemaligen New Yorker Gouverneur George E. Pataki und der Pataki Cahill Group – dem Entwicklungsunternehmen für Energie und Umweltresilienz – bekannt zu geben. Die Pataki Cahill Group wird JOLT während der Marktexpansion in den Vereinigten Staaten beraten und unterstützen, um das Schnellladen von Elektrofahrzeugen in U.S. Innenstädten zu etablieren.

Gouverneur George Pataki, Chairman der Pataki-Cahill Group Foto: Pataki-Cahill Group

Maurice Neligan, CEO der Jolt Energy Holdings Limited Foto: Jolt Energy Holdings Limited

Dieser wichtige nächste Schritt signalisiert das Engagement der Partner, die Verfügbarkeit von geeigneten und zugänglichen Ladealternativen für den Übergang zur E-Mobilität sicherzustellen.

JOLT verfolgt einen aggressiven Wachstumsplan, um der führende Anbieter von Hochleistungsladestationen in städtischen Gebieten zu werden und flexible Hochleistungsladelösungen für Business-to-Consumer- und Business-to-Business-Anwendungen anzubieten.

„Wir sind sehr begeistert und fühlen uns geehrt, mit Gouverneur Pataki und seinem Team zusammenzuarbeiten, um Schnellladelösungen für die Innenstädte der USA zu entwickeln“, sagt Maurice Neligan, CEO von JOLT. „Wir stehen erst am Anfang einer E-Mobilitäts-Revolution, die durch den Pioniergeist von TESLA angeführt wird. Die Expertise der Pataki-Cahill Group bei der Entwicklung nachhaltiger Energieprojekte ist für uns sehr wichtig. Wir sind dankbar, dass der Gouverneur und sein Team unsere Vision teilen. Wir sind entschlossen, Lösungen für diese kritische innerstädtische Schnell-Lade-Herausforderung zu liefern.“

„Wir sind erfreut JOLT zu unterstützen und über diese neue Partnerschaft mit JOLT. Es gibt jeden Tag aufregende neue Unternehmen und Technologien, die auf dem Markt Fuß fassen, und JOLT wird einen großen Teil der Zukunft der E-Mobilität mitgestalten“, sagt Gouverneur George Pataki, Chairman der Pataki-Cahill Group.

Als Gouverneur wurde Pataki national und international als Vorreiter in Sachen Umwelt und saubere Energie anerkannt. Unter Pataki war der Bundesstaat New York führend bei der Erhaltung von Freiflächen und schützte über 4.000 Quadratkilometer für zukünftige Generationen. Pataki führte den Staat New York bei der Verabschiedung strikter Grenzwerte für die Treibhausgasemissionen von Autos an und war national führend bei den Bemühungen, die Entwicklung und den Einsatz von sauberer Energie und erneuerbaren Energietechnologien zu fördern. Pataki wies die New York City Metropolitan Transportation Authority an, die Flotte der NYC Transit auf saubere Kraftstoffe umzustellen, indem sie Hybrid-Elektro- und komprimierte Erdgas-Technologien einsetzte. Unter Pataki entwickelte der Staat New York eine Flotte von Fahrzeugen mit sauberem Kraftstoff und war der erste staatliche Kunde für Brennstoffzellenfahrzeuge in den Vereinigten Staaten.

Jolt Energy Holdings Limited ist ein Cleantech-Unternehmen, das 2017 von einer Gruppe ehemaliger Manager aus der Automobil- und Energietechnikindustrie gegründet wurde. JOLT ist führend im Bereich des urbanen Hochleistungsladens und bietet netzstabilisierende Lösungen an, die es urbanen Fahrern ermöglichen, ihren wöchentlichen Fahrbedarf in 10-15 Minuten zu laden. JOLT wird in erster Linie sein eigenes städtisches Hochleistungs-Ladenetz betreiben, aber auch seine Merlin-Familie von Ladegeräten an Drittanbieter vermarkten. Darüber hinaus arbeitet JOLT aktiv mit führenden Finanz-, Automobil- und Eventmanagement-Organisationen zusammen, um den Markt mit der Vermietung von Ladegeräten zu versorgen.

Die Pataki-Cahill Group, die vom ehemaligen New Yorker Gouverneur George E. Pataki und seinem Stabschef/Sekretär des Gouverneurs John P. Cahill gegründet wurde, ist ein weltweit tätiges, spezialisiertes Entwicklungsunternehmen, das sich auf Projekte in den Bereichen Energie, Umweltresilienz, Hard Assets und Wasserressourcen konzentriert. Die Pataki-Cahill Group arbeitet mit innovativen Start-ups bis hin zu Fortune 50-Unternehmen zusammen und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die für jegliche Herausforderung geeignet sind.

Für Presseanfragen oder Kooperationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Miriam Laufer, Brand & Marketing Manager bei JOLT, an miriam.laufer@jolt.energy oder telefonisch unter + 49 89 7498 2424 oder an David Catalfamo, Head of Media Relations bei Pataki-Cahill Group, an dave@cpsnewyork.com oder telefonisch unter +1 518 729 0469.