JOLT ENERGY UND TAMOIL NIEDERLANDE ERRICHTEN HOCHLEISTUNGS-LADENETZ

München/Ridderkerk, 5. Juni 2024 – Jolt Energy und Tamoil Niederlande haben den Ausbau der batteriegestützten Hochleistungs-Ladestationen in den Niederlanden bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit umfasst die Installation von High Power Charging (HPC) Infrastruktur an Tamoil-Stationen an zahlreichen Standorten. Jolt‘s innovativer Ansatz konzentriert sich auf städtische Mikro-Ladeparks mit zwei bis vier Ladepunkten an stark frequentierten Standorten. Nur […]

JOLT Energy fordert Drei-Punkte-Plan für schnelleren Ausbau der Ladeinfrastruktur in Städten

Hochlauf der Elektromobilität droht in Ballungszentren am schleppenden Ausbau der Schnellladeinfrastruktur zu scheitern E-Mobilitätsunternehmen fordert kommunale Schnelllade-Offensive zur Beseitigung der größten Hürden Forderungen: Flexiblere Vergabeverfahren für öffentliche Standorte, verpflichtende Drei-Monatsfrist für Netzanschlüsse und engere Kooperation von Kommunen, Stadtwerken und Ladenetzbetreibern München, 27. Juli 2023 – Der Hochlauf der Elektromobilität, den die Bundesregierung im Rahmen ihrer […]

ADS-TEC Energy und JOLT Energy vertiefen langjährige Partnerschaft mit Ausbauzielen für ein ultraschnelles Ladenetz in Innenstädten

ADS-TEC Energy ermöglicht durch Kombination aus Batteriespeicher und Ladesäule eine schnelle Skalierung der Ladeinfrastruktur in Innenstädten ohne Netzausbau Charge Point Operator JOLT Energy (JOLT) setzt auf die batteriegepufferten Ladelösungen von ADS-TEC Energy 150 Mio. Euro Finanzierung für JOLT durch Infrastruktur-Kapitalgeber für den Aufbau eines ultraschnellen Ladenetzes in Städten – Aufbau von über 1.000 Ladepunkten in […]

JOLT Energy erhält Investment von InfraRed über 150 Mio. Euro, um ein urbanes Ultra-Schnellladenetz zu errichten

Infrastrukturkapitalgeber InfraRed Capital Partners investiert in JOLT Tausende Ultra-Schnellladestationen mit Ladeleistung von bis zu 320 kW in europäischen und nordamerikanischen Städten geplant Kombination von Ladestationen und Batteriespeichern ermöglicht Aufbau eines Ultra-Schnellladenetzes in urbanen Gebieten – ohne aufwändigen Netzausbau Kommunale und kommerzielle Standortbetreiber erhalten Schnellladestationen von JOLT, ohne selbst investieren oder diese betreiben zu müssen München, […]

Ultraschnelles Laden kommt nach Hamburg

München, 10. Mai 2022 – In Zusammenarbeit mit EG Group (Eurogarages), ESSO und ADS-TEC Energy startet JOLT seinen ersten ultraschnellen Ladeservice in Hamburg. “Hamburg ist für JOLT ein wichtiger Hotspot für E-Mobilität”, sagt Maurice Neligan, CEO von JOLT, “mit einer hohen Anzahl von E-Zulassungen ist Hamburg weiterhin führend in der E-Mobilität in Deutschland.” JOLT setzt […]

JOLT und AECOM werden ultraschnelles Laden in europäischen und nordamerikanischen Großstädten einführen

Dublin & München, 27. April 2021 – JOLT und AECOM, das weltweit führende Infrastruktur-Beratungsunternehmen, freuen sich, eine Vereinbarung zur Einführung von ultraschnellen Ladestationen in großen europäischen und nordamerikanischen Stadtzentren bekannt zu geben. Im Rahmen der Vereinbarung wird JOLT die Ladestationen herstellen und das Netzwerk betreiben, während AECOM einen internationalen Rollout-Plan entwickelt und ausführt, der das […]

JOLT beauftragt Apricum mit der Beratung und Durchführung seiner Serie-A-Finanzierungsrunde

Beschaffung von Wachstumskapital, um Schnellladegeräte in Städte zu bringen Dublin & München, 11. Januar 2021 – Jolt Energy Holdings Limited freut sich, bekannt zu geben, dass es Apricum – The Cleantech Advisory mit der Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Investoren für seine anstehende “Serie-A” Finanzierungsrunde beauftragt hat. JOLT, das in den letzten 3 […]

EG und JOLT ermöglichen Schnellladen in den Städten

EG Group und Jolt Energy Group freuen sich, ihre Vereinbarung zur Stationierung der JOLT-Schnellladestationen MerlinOne an bis zu 40 ESSO-Innenstadtstationen im Besitz und betrieben von EG in Süddeutschland im Jahr 2021 bekannt zu geben.

Einführung von REAL Mobile Charging

JOLT wird die Ladewagen an Motorsportteams vermieten, um die neue Generation von Hochleistungs-E-Rennwagen aufzuladen, sowie an Automobilhersteller für Fahrzeug-Dauertests und Presseveranstaltungen.